Logo

Das ist FIPS

FIPS ist ein gemeinnütziger Verein und FIPS steht für Förderung in Psychomotorik. Er bietet Kindern mit Bewegungsauffälligkeiten die Möglichkeit unter Anleitung von ausgebildeten Motopädinnen, Sportpädagoginnen, Heilpädagoginnen ihre Bewegungsfähigkeit zu entdecken und weiter zu entwickeln. Der Verein wurde 1989 von Eltern gegründet, um eigenen und anderen Kindern in einer fröhlichen, leistungsfreien Umgebung Bewegungsstunden in Gruppen anzubieten. Der Verein wird auch heute noch ehrenamtlich von Eltern geführt. Psychomotorik-Vereine gibt es in mehreren Städten. Fips in Wiesbaden hat ca. 90 aktive Mitglieder und ist Mitglied im Psychomotorikverband, im Landessportbund Hessen und im Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband.

Prospekt zum Verein finden Sie hier .

Satzung FIPS e.V. lesen Sie hier.

.

Der Vorstand

1. Vorsitzende   Dr. Elke Lang, Tel.  0611 – 7242 335
2. Vorsitzende  Daniela Fuchs
Schatzmeister  Eva Frank
Schriftführerin Michaela Bauer
Weiteres Mitglied Elke Tschirschnitz
Beisitzerinnen    Christel Romwalter


Impressum

FIPS – Förderung in Psychomotorik
Kindersport Wiesbaden e.V.
Buschungstraße 40
65205 Wiesbaden

VR: 2621

1. Vorsitzende:

Dr. Elke Lang
Buschungstr. 40
65205 Wiesbaden
Tel: 0611 – 7242 335
Rechtlicher Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (Aktenzeichen: 312 O 85 / 98) entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Da wir diverse Links auf unseren Seiten anbieten, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen auf den gelinkten Seiten angebotenen Inhalten und machen uns die dortigen Inhalte nicht zu eigen.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Internetpräsentation ausgebrachten Links.